Kinderkonzert in Villingen

Heute ging die Klasse 1 und ihre Partnergruppe der Fös wieder auf große Fahrt. Ziel war das Franziskanerkonzerthaus in Villingen. Unter der Leitung des Dirigenten und Komponisten Thomas J. Mandl, der das Bilderbuch „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ selbst vertonte, setzte das Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen dieses Werk kindgerecht um. Die Instrumente der Hauptfiguren und deren Melodien wurden den Kindern zu Beginn vorgestellt und erklärt. Musik untermalte teils den vorgetragenen Buchtext, teils übernahm sie die Hauptfunktion.

Vor und nach dem Konzert waren Vesperpausen eingeplant und es gab genügend Bewegungsmöglichkeiten auf den angesteuerten Spielplätzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbst vor dem Einsteigen in den Bus wurde die letzte Trinkmöglichkeit von vielen noch in Anspruch genommen.Auch der Wettergott war uns wohlgesinnt. Erst auf der Rückfahrt kamen wir in einen  Regenschauer, der für die Dauer des Heimweges aber wieder eine Pause einlegte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Klasse 1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.